19.05.2022 - Abschluss- und Multiplikatoren Workshop des Di-Link Projektes
Veranstaltungen · 19/05/2022
Präsentation der Ergebnisse aus den Arbeiten im Di-Link Projekt als digitaler Workshop am 19.05.2022

DiLinK Policy Brief 2
Veröffentlichungen · 11/03/2022
Der zweite Policy Brief fasst die Erkenntnisse aus dem Projekt Di-Link zur aktuellen Debatte über die Einführung eines digitalen Produktpasses zusammen.

Veranstaltungen · 08/12/2020
Am 08.12.2020 wird DiLinK beim Online-Webinar "Digitale Tools als Wegbereiter der Circular Economy" vorgestellt.

Themen · 22/07/2020
Das IFAT-Netzwerk startet das neue digitale Informationsformat "IFAT Impact Panel Discussion". In der ersten Ausgabe diskutierten hochrangige Experten aus Politik und Umweltwirtschaft über die aktuellen Zusammenhänge zwischen Corona, Green Deal und konsequenter Kreislaufwirtschaft.

Veröffentlichungen · 26/05/2020
Im Rahmen des DiLinK-Projekts wurde im Mai 2020 der erste Policy Brief veröffentlicht und Ansatzpunkte für politisches Handeln zur besseren Ermöglichung von Kunststoffrecycling identifiziert.

Themen · 14/05/2020
In seinem heute veröffentlichten Umweltgutachten 2020 bezieht der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) Stellung zum Status Quo der Kreislaufwirtschaft in Deutschland und der EU und nennt konkrete Handlungsempfehlungen für eine ökologisch sinnvolle Umsetzung in die Praxis.

Themen · 14/05/2020
Der Bundesratsumweltausschuss spricht sich für eine zügige Umsetzung der Maßnahmen des EU-Aktionsplans für die Kreislaufwirtschaft aus. Insbesondere vor dem Hintergrund der Covid-19-Krise sei die Notwendigkeit eines klimapolitischen Rahmens für die Wirtschaft deutlich geworden.

Presse · 15/04/2020
320° berichtet über das Projekt DiLinK.

Presse · 18/03/2020
Di-LinK wurde als Forschungsprojekt der Woche durch das Bundesministerium für Forschung und Bildung ausgezeichnet.

Presse · 18/03/2020
Der in der K-ZEITUNG erschienene Artikel stellt die Notwendigkeit einer Kreislaufwirtschaft vor dem Hintergrund der Kunststoffstrategie der EU dar und stellt Di-LinK als Entwicklungsrahmen für Lösungsansätze vor.

Mehr anzeigen